LTO-7-Band, der Wirtschaftskriminalität den Riegel vorschieben

LTO-7-Band

Kontakt

Schreiben Sie uns!

Bei Fragen und Anliegen sind wir gern für Sie da. Unsere kompetenten Mitarbeiter geben Ihnen weitere Informationen zu unserem Service. Wir freuen uns auf Sie und helfen Ihnen gern weiter.

Profitieren Sie von uns!

Speichermedien

Speichermedien

LTO Speichertapes, Cleaning-Tapes, Label-Service, EMTEC Produkte, sowie Reinigungskarten!

Zum Online-Shop!

Bürobedarf

Bürobedarf

In unserem Shop findest du alle wichtigen Artikel, die du in deinem Büroaltag brauchst.

Papier ist nicht gleich Papier!

Papier

Papier

Wir sind uns sicher, dass auch dein Wunsch- Papier bei uns im Lager steht und auf dich wartet.

Ein hohes Mass an Datensicherheit mit dem neuen LTO-7-Band

Daten müssen geschützt werden. Dies gilt umso mehr, je wertvoller die Daten sind. Die Zusammenarbeit von Firmen und IT-Spezialisten ist demzufolge eine Zusammenarbeit des gegenseitigen Nutzens. Statistisch reden wir über Zahlen, die sich in Milliardenhöhe bewegen. Das heisst, allein die Verluste, welche in diesem Jahr statistisch als Wirtschaftskriminalität verbucht werden, sind enorm. Wird ein Firmennetzwerk von einer Schadsoftware befallen, kann dies den Verlust sämtlicher Daten bedeuten. Das LTO-7-Band wirkt diesem Datenverlust entgegen, indem Sicherungskopien vom Firmennetzwerk erstellt werden. Dabei ist Ihnen die Firma KROMMESS + ROTH AG gerne behilflich.

IT-Wirtschaftskriminalität: Datenklau effektiv verhindern mit dem LTO-7-Band

Kriminalität ist ein Gesellschaftsübel und per Definition eine Straftat. Die Verlagerung der Wirtschaftskriminalität auf den Onlinesektor nimmt jährlich beträchtlich an Fahrt auf. Jedes Unternehmen wird von gesetzgebender Seite dazu aufgefordert, Daten sicher zu verwahren und mögliche Schlüsseltechnologien ausreichend zu schützen. Um es etwas näher zu spezifizieren, sprechen wir hier über Delikte, welche in den Bereich Anlagedelikte, Finanzierungsdelikte, Betrugsdelikte sowie Wettbewerbsdelikte eingeordnet werden können. Dem nicht genug hat so manche Schadsoftware das Potenzial, ganze Firmennetzwerke lahm zu legen. Werden die Daten nicht sicher verwahrt, kann das den Konkurs der Firma bedeuten. Um dies zu verhindern, stellt die KROMMESS + ROTH AG ihrer Kundschaft Equipment und IT-Material zur Verfügung, welches den heutigen Marktstandards angepasst ist.

Die Datenspeicherung auf dem LTO-7-Band, eine Verzehnfachung der Spurweite

Mit der 1998 lizenzierten und im Jahr 2000 dem Markt zur Verfügung gestellten ersten Laufwerkgeneration Ultrium 1 haben die IT-Konzerne IBM, HP und Quantum ihr technisches Know-how gebündelt und in einer Zusammenarbeit gefestigt. Mehr Datensicherheit durch Datenspeicherung lautet nunmehr das Motto, welches die Speicherkapazität jedes einzelnen LTO-Bandes zur Hauptaufgabe hat. Die Devise, den Speicherplatz alle zwei Jahre nahezu zu verdoppeln, haben die IT-Unternehmen bis heute geschafft. Das LTO-7-Band, welches nunmehr die siebte Generation des erfolgreichen Unterfangens darstellt, ist eine Verbesserung, die sich in Zahlen ablesen lässt. Die im September 2015 lizenzierte und nur einen Monat später dem Markt zur Verfügung gestellte Neuheit hat es in sich. Gerade mittelständische Unternehmen sollten sich von dieser Laufwerkgeneration angesprochen fühlen.

Die Neuheiten auf dem LTO-7-Band gegenüber seinen Vorgängern

Während die Datenspeicherung beim Vorgängermodell LTO-6 materialtechnisch betrachtet einen Übergang darstellt, wurde auf dem LTO-7-Band die Nutzung von Bariumferrit vollendet. Dieses magnetische Trägermaterial wird ebenfalls für Radar absorbierende Oberflächen verwendet und ist ein natürlich vorkommendes Mineral. Gegenüber den zuvor verwendeten Metallpartikeln als Ladungsträger konnte hiermit die Leistung nochmals erheblich verbessert werden. Gegenüber dem ersten Modell Ultrium 1 ist dieser Leistungsanstieg enorm. Während hier die Speicherkapazität von nicht komprimierten Daten gerade einmal 100 GB beträgt, ist dieser Wert beim LTO-7 nunmehr das 60-fache.

Mit welchen Laufwerken ist das LTO-7-Band kompatibel

Jedes LTO-Band ist mit dem Ultrium Laufwerk des Vorgängermodells kompatibel. Das heisst, für den Betrieb des Ultrium 7 Laufwerkes kann das LTO-6 und 7 Band gelesen und beschrieben werden. Die verbesserte Datentransferrate beträgt ohne Kompression 300 MB/s. Dem neuen Modell wurden keinen neuen zusätzlichen Funktionen gutgeschrieben. Für alle Fragen zu diesem Thema steht Ihnen die KROMMESS + ROTH AG gerne zur Verfügung.

Stöbern Sie durch unser Sortiment

In unserem Onlineshop erwarten Sie verschiedener Produkte. Unsere Qualität ist bezeichnend. Stöbern Sie durch das Sortiment und überzeugen Sie sich selbst.