Backup-Cleaning-Tape: mehr Datensicherheit ohne Datenverlust

Backup-Cleaning-Tape

Kontakt

Schreiben Sie uns!

Bei Fragen und Anliegen sind wir gern für Sie da. Unsere kompetenten Mitarbeiter geben Ihnen weitere Informationen zu unserem Service. Wir freuen uns auf Sie und helfen Ihnen gern weiter.

Profitieren Sie von uns!

Speichermedien

Speichermedien

LTO Speichertapes, Cleaning-Tapes, Label-Service, EMTEC Produkte, sowie Reinigungskarten!

Zum Online-Shop!

Bürobedarf

Bürobedarf

In unserem Shop findest du alle wichtigen Artikel, die du in deinem Büroaltag brauchst.

Papier ist nicht gleich Papier!

Papier

Papier

Wir sind uns sicher, dass auch dein Wunsch- Papier bei uns im Lager steht und auf dich wartet.

Die regelmässige Datenträgerreinigung mit dem Backup-Cleaning-Tape

Die Datensicherung ist privat und gewerblich eine elementare Massnahme der Datensicherheit. Als Backup wird eine Sicherungskopie erstellt, die zur Datenwiederherstellung beziehungsweise Datenrücksicherung dient. Wie eine Umfrage unlängst ergab, klagen viele Anwender über Datenverluste beim Zugriff auf das Speichermedium Magnetband. Dies lässt sich mit einer regelmässigen Reinigung mithilfe eines Backup-Cleaning-Tapes vermeiden.

Die Reinigung der Bandmaschine mit dem Backup-Cleaning-Tape

Die Wartung der Bandmaschine, welche alle sicherheitsrelevanten Daten des Unternehmens als Backup zur Verfügung stellt, ist unerlässlich. Magnetisch beschichtete Bänder werden als Datensicherungsstrategie für den Privatanwender sowie den Unternehmensbereich optimiert. Dabei müssen die Daten von einem Schreib- und Lesekopf ausgelesen werden, der automatisch einen Abrieb am Magnetband erzeugt. Mit dem Eindringen von Fremdkörpern in das Bandgehäuse und deren Ablagerung am zuvor genannten Datenleser ist der Abrieb der Daten perfekt. Die Lesefunktion ist somit nur noch eingeschränkt nutzbar, was durch eine Reinigung der Bandmaschine mit einem Backup-Cleaning-Tape vermieden werden kann. Die Haltbarkeit des Speichermediums wird somit stark mit der Verwendung und Lagerung der Tapes einhergehen. Hier geben Markenhersteller die maximale Nutzung in Anzahl der Schreib-/Lesezyklen an.

Die korrekte Anwendung eines Backup-Cleaning-Tapes

Nicht jedes Backup-Cleaning-Tape ist für jedes Bandformat geeignet. Insofern sollte sich der Käufer im Vorfeld informieren, welche Reinigungskassette für das jeweilige Speichermedium zugelassen ist. Dabei sollten die herstellerseitigen Zertifizierungen berücksichtigt werden. In diesem Zusammenhang sind ebenfalls Anwendungsempfehlungen der Markenhersteller zu befolgen. Keinesfalls sollten Backup-Cleaning-Tapes zu häufig angewendet werden. Des Weiteren ist darauf zu achten, dass die Backupsicherung und Archivierungslösung etwaige Reinigungsintervalle und Protokolle mit berücksichtigt. Das heisst, ein Auslesen und Speichern während des Reinigungszyklus ist nicht möglich.

Eignen sich Backup-Cleaning-Tapes für alle Formate

Die Verwendung von Reinigungskassetten ist nicht nur bei neuen LTO-Bandmaschinen eine Pflicht, sondern ebenfalls bei jedweder älteren Hardware. Hier versprechen die Markenhersteller für jede Formatversion der unterschiedlichen Hardware-Produzenten, das passende Cleaning-Tape zur Verfügung stellen zu können. Es gilt zu berücksichtigen, dass einige Bandformate wie z. B. Mammoth VXA oder IBM 3480 mittlerweile zu den Ausläufermodellen gehören und es in naher Zukunft immer schwieriger wird, für diese Datenexoten die passenden Reinigungskassetten zu erhalten. Gerade Firmen und Archive, die grosse Mengen von Daten verarbeiten, werden wohl oder übel ihr System stets den neuen Bedingungen anpassen müssen. Für diese Unternehmen ist es eine Pflicht, die Datensicherungsstrategie zu optimieren und wenn nötig neue Speicherformate zu nutzen.

Nutzen von Backup-Cleaning-Tapes

Datenverlust kann eine kostspielige Sache sein. Zwar erhöhen Backup-Cleaning-Tapes den Nutzen auch älterer Bandmaschinen, ewig werden diese dennoch nicht leben. Irgendwann ist somit immer der Zeitpunkt gekommen, sich von alter Hardware zu verabschieden. Sind die Reinigungskassetten verbraucht oder unterstützen nicht mehr die vorhandene Hard- und Software sind schnelle Lösungsmöglichkeiten gefragt. Eine professionelle Daten- und Formatmigration kann dem Absterben des Datendinosauriers Abhilfe leisten und zur Überführung in ein neues Datenformat genutzt werden. Als Faustregel gilt: Je neuer die verwendete Technik, desto unwahrscheinlicher ist es, Datenverluste zu erleiden. Das Backup-Cleaning-Tape kann dies im Vorfeld verzögern.

Stöbern Sie durch unser Sortiment

In unserem Onlineshop erwarten Sie verschiedener Produkte. Unsere Qualität ist bezeichnend. Stöbern Sie durch das Sortiment und überzeugen Sie sich selbst.